BOOKING CONDITIONS - Lykischer weg, Wanderreisen Türkei, kappadokien wandern, wandern türkei, paulus weg türkei, karischer weg BOOKING CONDITIONS 5100

BUCHEN

BUCHUNGSBEDINGUNGEN
Bitte beachten Sie, dass die Informationen zur Buchung ein Teil des Vertrages mit SMOOTH TRAKKING sind. Der Vertrag wird zwischen dem Veranstalter und den Kunden, die Reisende sind oder eine Reise vorhaben, die von dem Veranstalter durchgeführt wird, geschlossen. Angelegenheiten, die auftreten können, unterliegen alle dem Türkischen Gesetz und sind soweit an den Türkischen Gerichtshöfen zu klären.

BUCHUNG
Bei der Buchung erfolgt zunächst eine mündliche Vorinformation, ein vollständiges Ausfüllen und Rücksenden des Buchungsformulars in schriftlicher Version oder in einer anderen Art und Weise (bedeutet, per E-Mail oder in Anspruch nähme der Online-Buchung)ist jedoch Buchungsvoraussetzung. Alle Buchungen sind an die Buchungsbedingungen gebunden. Der Hauptreisende muss von den anderen Teilnehmern bzw. deren Eltern oder den Betreuungsberechtigten bevollmächtigt sein, wenn diese unter 18 Jahren sein sollten. Dies ist die Voraussetzung um eine Buchung abschließen zu können. Bei der Buchung bestätigt der Hauptreisende, dass er und die weiteren Teilnehmer den Buchungsbedingungen zustimmen. Sobald wir die erforderlichen Informationen erhalten haben, die zur Buchung erforderlich sind, mit den dazu entsprechenden Zahlungsmitteln je nach Verfügbarkeit, bestätigen wir die Buchung dann mit einer Rechnung. Bitte überprüfen Sie ihre Rechnung sorgfältig sobald sie diese empfangen haben.

ZAHLUNG
Die anfallende Kaution in Höhe der Hälfte des Gesamtpreises muss bis zum Abschluss der Buchung bezahlt werden.  Zahlungen sollten auf das Bankkonto unserer Firma überwiesen werden. Der Restbetrag der Kosten inklusive aller Zusatzkosten muss bei Reisebeginn in Bargeld an den Vertreter unserer Firma gezahlt werden. Die Firma garantiert, die Reise zu verwirklichen, sobald wir die Kaution erhalten und sie den Urlaub bestätigt haben.

SONDERANFRAGEN ODER GESUNDHEITLICHE PROBLEME
Sollten sie Sonderanfragen haben, so informieren sie uns bitte schriftlich während der Buchung. Wir werden versuchen, alle Sonderwünsche zu erfülle
Sollte ein Teilnehmer gesundheitliche Probleme oder Behinderungen haben, die den Urlaub beeinträchtigen, so muss uns dieses vor Bestätigung der Buchung vom Hauptreisenden mitgeteilt werden, so dass dann die möglichen Vorkehrungen getroffen werden können. Vor jeder Veranstaltung müssen sie uns über alle entsprechenden Einzelheiten schriftlich bei der Buchung informieren. Sie müssen uns über jede Veränderung insbesondere Verschlechterung der Krankheit oder Behinderung, die nach der Buchung entstehen sollte, informieren. Sollte ein Kunde dem nicht nachkommen, so wird dieser von der Reise ausgeschlossen. In dem Fall werden keinerlei Rückerstattungen nicht in Anspruch genommener Leistungen gewährt.

VERSICHERUNG
Der Hauptreisende ist dafür verantwortlich, dass alle Teilnehmer ausreichend und erforderlich versichert sind. Die Versicherung muss mindestens Personen, Unfälle, Behandlungskosten, den Verlust durch Auswirkungen, Rückführungskosten und alle anderen Kosten decken, welche durch einen Verlust, Schaden, Verletzungen oder sich durch Verspätungen ergebende Unannehmlichkeiten entstehen sollten. Die Einzelheiten der Versicherungspolice sollten aufmerksam gelesen werden und diese sollte beim Urlaub mitgeführt werden. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, dass die Versicherung Ihre Kosten trägt und Ihre spezifischen Ansprüche deckt.
 
REISEPÄSSE, VISA, GENEHMIGUNGEN
Alle Teilnehmer müssen im Besitz sein von gültigen Reisepässen und Visa, Genehmigungen und Unterlagen sowie medizinischen Attesten, die für den gesamten Urlaub, der gebucht wurde, erforderlich sind. Alle Informationen bezüglich Visum, Impfungen, Wetter, Gepäck, Sonderausstattung und ähnliches sind von uns mit guten Gewissen gegeben. Der Hauptreisende muss sich vor Antritt der Reise über die Reise- und medizinischen Unterlagen der betroffenen Teilnehmer vergewissern. Alle Kosten, die zur Beschaffung solcher Unterlagen führen sollten, müssen von Ihnen getragen werden. Wir bedauern es, dass wir keine Haftung für die durch Sie zustande kommenden Kosten bei Verweigerung zur Einreise eines Landes oder zur Aufnahme von Beförderungsmitteln während des Urlaubs übernehmen können.

PREISE UND MINDESTANZAHL
Einige der von uns angebotenen Urlaube in der Broschüre haben eine Mindestanzahl von Teilnehmern für die Verwirklichung. Die erforderliche Mindestanzahl variiert von Faktoren und ist unterschiedlich von Tour zu Tour. Unsere Preise sind entsprechend für 2-Personen-Reisen bzw. ein Doppelzimmer optimiert. Falls sie ein Einzelzimmer beanspruchen möchten, so fragen Sie uns bitte nach einem angemessenen Zuschlag an. 

STORNIERUNGEN VON DER FIRMA
Die Firma behält sich das Recht vor, eine  Reise vor Reiseantritt durch Entstehen von „ höherer Gewalt“ zu stornieren. Beispiele sind einbezogen wie ( aktuell oder bevorstehende Gefahr), Krieg, Aufstand, Bürgerkrieg, Terroranschläge, Wirtschaftliche Auseinandersetzungen, Natürliche oder Nukleare Unglücke, Epidemien/Pandemien, Brand, ungünstige Wetterlagen, außergewöhnliche Wasserpegel bei Flüssen oder Seen und das schließen von Lufträumen von Flughäfen. Die Firma erstattet in diesem Fall eine Rückerstattung des gesamten überwiesenen Betrages, abzüglich Transportkosten. Wir bedauern es, dass wir nicht die Möglichkeit haben durch“ höhere Gewalt“ entstandene Verluste oder Schäden übernehmen können.

STORNIERUNG VOM KUNDEN
Wenn der Kunde eine Stornierung wünscht, so ist dieses mit dem Datum der Mitteilung an uns effektiv. Sollte der Kunde aus irgendeinem Grund die Tour stornieren, so wird die Kaution mit Abzug von Bankkosten zurück erstattet.